Sie haben Zahnarztangst?
Aktuelles
  • Zirkonoxid

    Was ist Zirkonoxid?Zirkonoxid (auch Zirkoniumoxid genannt) ist ein keramischer (also... 
  • Zahnzement

    Was ist Zahnzement?Zahnzement ist ein widerstandsfähiger Bestandteil des Zahns und bildet einen... 
  • Zahnwurzelentzündung

    Als Zahnwurzelentzündung bezeichnet man eine Entzündung der Zahnwurzelspitze. Über einen... 
Kontakt aufnehmen
  • Email
  • Rückrufservice
  • Terminvergabe
  • Notzahnarzt
  • Anfahrt
  • Zahnärztin Wojcik
    bei Dr. Frank Seidel
    Förster-Funke-Allee 104
    14532 Kleinmachnow Berlin

    Tel.: 033203 85200
    Email:
    info@zahnaerztin-wojcik.de
    Montag-Freitag
    09.00 - 18.00 Uhr
    Samstag
    09.00 - 13.00 Uhr
W3C

empfindliche Zähne 

Empfindliche Zähne erfordern eine besonderes sanfte Behandlung

Besonders sanfte Behandlung für empfindliche Zähne

Empfindliche Zähne können behandelt werdenEmpfindliche Zähne können sehr lästig sein. Viele Menschen empfinden es als unangenehm, etwas Eisgekühltes oder sehr Heißes zu sich zu nehmen oder etwa in einen knackigen, saftigen Apfel zu beißen. Werden auch Sie im Alltag immer wieder unfreiwillig an Ihre schmerzempfindlichen Zähne erinnert? Dagegen können Sie etwas tun. Sinnvoll ist es, erst einmal herauszufinden, wo genau die Ursache der schmerzempfindlichen Zähne liegt. Sie leiden unter Zahnarztangst und fürchten sich vor einer Behandlung? Machen Sie sich keine Sorgen – Zahnärztin Anna Wojcik ist besonders auf die Behandlung von Patienten mit Zahnarztangst spezialisiert und kann auch Ihnen weiterhelfen. Nehmen Sie am besten heute noch Kontakt auf!

Die Ursachen für empfindliche Zähne herausfinden

Es ist nicht einfach, wenn die Zähne schmerzempfindlich sind, denn im Alltag kann dies belastend sein. Zudem können – wenn keine Behandlung erfolgt – im Laufe der Zeit Schmerzen entstehen, die sich vermeiden lassen, indem Sie rechtzeitig einen Zahnarzt aufsuchen. Im ersten Schritt werden die Ursachen herausgefunden, die hinter der Empfindlichkeit der Zähne stecken. Eine Hauptursache liegt oft im Verlust des Zahnschmelzes. Dieser kann verloren gehen, wenn die Zähne dauerhaft mit einer zu harten Zahnbürste oder zu viel Druck geputzt werden. Doch eine falsche Putztechnik ist nicht die einzige Ursache für empfindliche Zähne. Ein weiterer Grund hierfür kann beispielsweise auch im Zahnfleischschwund liegen. Oft helfen schon eine andere Zahnbürste oder eine spezielle Zahncreme. Durch eine ärztliche Untersuchung lässt sich schnell feststellen, worin die Ursache für schmerzende Zähne liegt - und es kann gehandelt werden.

Schmerzende Zähne schnell behandeln

Schmerzende Zähne sollten schnell behandelt werden. Denn gesunder und fester Zahnschmelz ist der beste Schutz vor den Schmerzen, die sich im Laufe der Zeit verschlimmern könnten, wenn die Zähne nicht behandelt werden. Wenn auch Sie unter schmerzempfindlichen Zähnen leiden, dann wenden Sie sich einfach vertrauensvoll an Anna Wojcik. Die Ärztin kann Ihnen nicht nur rasch bei empfindlichen Zähnen weiterhelfen, sondern Sie auch bei anderen Zahnproblemen schnell und professionell behandeln. Sollten Sie eine Wurzelbehandlung benötigen oder Probleme mit Parodontose haben, so sind Sie bei Anna Wojcik ebenfalls gut aufgehoben, denn nicht nur schmerzfreie Zahnbehandlungen unter Sedierung und Vollnarkose gehören zu ihren Spezialgebieten. Handeln Sie jetzt und machen Sie Schluss mit empfindlichen Zähnen! Empfindliche Zähne können bald der Vergangenheit angehören – kontaktieren Sie einfach Zahnärztin Anna Wojcik.

Letzte Aktualisierung dieser Seite von Google+: 13.07.2016