Sie haben Zahnarztangst?
Aktuelles
  • Karies

    Karies gilt als Bedrohung der Mundhygiene und als Feind des schmerzlosen Zubeißens. Bestimmt kennen... 
  • Loch im Zahn

    Ist die Rede vom Loch im Zahn, wird zumeist Karies gemeint. Die Karies verursachenden Bakterien... 
  • Zahnfleisch

    Der mit dem lateinisch als Gingiva bezeichneten Begriff beschreibt das Zahnfleisch, das als Teil der... 
Kontakt aufnehmen
W3C

Lumineers Kosten

Lumineers bei niedrigen Kosten - der Traum perfekter Zähne wird wahr

Welche Möglichkeiten bestehen, um strahlend weisse Zähne zu erhalten? Vielfach kommt nun das Bleaching ins Spiel, welches eine Variante der Zahnaufhellung darstellt. Allerdings eignet sich die Aufhellung nur, um Verfärbungen zu entfernen, etwaige Fehlstellungen oder kleinere Lücken können durch die Aufhellung nicht beseitigt werden. Lumineers hingegen vermögen beides: die optische Aufhellung von verfärbten Zähnen und die Schließung von Lücken.

Was sind Lumineers?

VeneersLumineers zählen zu den sogenannten no-prep-Veneers. Veneers, das sind kleine Schalen aus Vollkeramik, die direkt auf die Zähne aufgebracht werden und dort dauerhaft verbleiben. Da die Schalen individuell auf die vorhandene Zahnsubstanz abgestimmt werden, ist es möglich, größere Zwischenräume oder unebenmäßige Zähne auszugleichen, ohne dass der Betrachter die künstliche Zahnsubstanz erkennt. Selbst Unfallschäden, beispielsweise abgebrochene Zahnkanten der Frontzähne lassen sich durch diese Keramikschalen beheben. Die sogenannten Lumineers sind eine Weiterentwicklung der Veneers. Gerade in den USA kommen die no-prep-Veneers zur Anwendung.

Wir bieten diese korrigierenden Keramikschalen als eine der wenigen Praxen in Deutschland an und geben Ihnen somit eine weitere Möglichkeit an die Hand, Ihren Traum von schönen Zähnen zu realisieren.


Die Vorteile der Lumineers

Schönes Lächeln dank Lumineers

Im Vergleich mit herkömmlichen Veneers sind Lumineers an sich deutlich dünner. Ist es bei herkömmlichen Veneer-Behandlungen notwendig, einen Teil der Zahnsubstanz abzuschleifen, können Lumineers meist direkt auf den Zahn aufgeklebt werden. Es geht also keine natürliche Zahnsubstanz verloren und der natürliche Schutzfilm der Zähne bleibt vollständig erhalten. Doch, warum kommen diese Veneers ohne das Abschleifen aus? Die Antwort verbirgt sich in der geringen Dicke der Lumineers. Tatsächlich weisen sie dieselbe Stärke wie Kontaktlinsen auf und sind meist gerade einmal 0,3 bis 0,5 Millimeter stark. Da dieser Auftrag kaum zu spüren ist, braucht die Zahnsubstanz nicht erst abgetragen werden, bevor die Lumineers aufgesetzt werden. Kein Abtragen der Zahnsubstanz hat für den Patienten natürlich noch einen weiteren Vorteil: Es entfällt das oftmals als unangenehm und lästig empfundene Bohren und Schleifen der Zähne. Die Anbringung der Lumineers ist absolut schmerzfrei, sodass nicht einmal eine örtliche Betäubung notwendig wird. Zudem nimmt die Behandlung nur wenig Zeit in Anspruch. Meist genügen schon zwei Termine, um mit einem strahlenden, ebenmäßigen Lächeln die Praxis zu verlassen.

Selbst bei Vorschäden nutzbar

Ein weiterer positiver Aspekt von Lumineers ist die Tatsache, dass die Keramikschalen auf bestehende Kronen aufgesetzt werden können. Übliche Veneers konnten nicht auf Kronen aufgesetzt werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass die vorhandenen Kronen intakt sind und der Zahn unterhalb der Krone keinen Kariesbefall aufweist. Vor der Behandlung untersuchen wir daher die bestehende Zahnsubstanz und klären anhand von Röntgenbildern, ob sich unterhalb der Krone noch Restkaries befindet.

Ein strahlendes Lächeln, das lange anhält

Lumineers

Lumineers sind sehr langlebig und erhalten dauerhaft Ihre strahlend weißen Zähne, können Zahnfehlstellungen ausgleichen und sich fortan an ebenmäßigen Zähnen erfreuen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Möglichkeiten von Lumineers und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.


Auf einen Blick:

  • Durch Lumineers lassen sich kostengünstig Zahnlücken schließen und unschöne Verfärbungen der Zähne korrigieren
  • Sie gelten als sehr langlebig, da sie aus hochwertigem Keramik bestehen
  • Die kleinen Schalen, auch bekannt als non-prep-Veneers lassen sich sehr individuell anpassen
  • Lumineers werden direkt aufgeklebt, selbst bei bestehenden Zahnschäden ist dies möglich
Letzte Aktualisierung dieser Seite von Google+: 04.06.2014