Sie haben Zahnarztangst?
Aktuelles
  • Zirkonoxid

    Was ist Zirkonoxid?Zirkonoxid (auch Zirkoniumoxid genannt) ist ein keramischer (also... 
  • Zahnzement

    Was ist Zahnzement?Zahnzement ist ein widerstandsfähiger Bestandteil des Zahns und bildet einen... 
  • Zahnwurzelentzündung

    Als Zahnwurzelentzündung bezeichnet man eine Entzündung der Zahnwurzelspitze. Über einen... 
Kontakt aufnehmen
  • Email
  • Rückrufservice
  • Terminvergabe
  • Notzahnarzt
  • Anfahrt
  • Zahnärztin Wojcik
    bei Dr. Frank Seidel
    Förster-Funke-Allee 104
    14532 Kleinmachnow Berlin

    Tel.: 033203 85200
    Email:
    info@zahnaerztin-wojcik.de
    Montag-Freitag
    09.00 - 18.00 Uhr
    Samstag
    09.00 - 13.00 Uhr
W3C

Wurzelkanal

Der Wurzelkanal ist einer der wichtigsten Bestandteile des Zahns

Der Wurzelkanal ist einer der wichtigsten Bestandteile des Zahns. Wie der Begriff an sich vermuten lässt, führt die Pulpa (Zahnwurzel) durch den Wurzelkanal. Allerdings ist kein Zahn aufgebaut wie der andere, sodass jeder Zahn eine unterschiedliche Anzahl an Wurzelkanälen besitzen kann und diese sich zwar von oben nach unten ziehen, jedoch Abzweigungen aufweisen können. Dieser Aufbau verdeutlicht, warum die Wurzelbehandlung eine so umfangreiche und andauernde Therapie ist. Denn befindet sich am untersten Punkt des Wurzelkanals eine Entzündung, muss der gesamte Kanal gereinigt werden, um sämtliche Bakterien und Entzündungsherde zu beseitigen. Nur die vollständige Reinigung kann sicherstellen, dass die Entzündung abklingt und der Zahnerhalt gewährleistet ist.

Wie entzündet sich der Wurzelkanal?

Gesunder Wurzelkanal - Leicht angegriffener KanalVerbesserte Behandlung dank neuer Technologien

Bereits die Vermessung des Wurzelkanals war vor einigen Jahren noch aufwendig und selten korrekt. Anhand von Röntgenbildern lokalisierte der Zahnarzt die Lage der Kanäle. Während der Wurzelbehandlung säuberte und spülte er den Wurzelkanal schließlich aus, musste sich jedoch auf eine eingeschränkte Sicht einstellen, da die Mikroskoptechnik in Zahnarztpraxen nur selten vorhanden war. Mittlerweile konnte die Zahnmedizin gerade im Bereich des Zahnerhalts nennenswerte Fortschritte verzeichnen. Wir orientieren uns in unserer Praxis stets an den neusten Erkenntnissen und haben unsere Praxis bereits auf moderne Technologien umgestellt.

Wir vermessen die bestehenden Wurzelkanäle nicht nur elektrometrisch, sondern setzen bei der Wurzelbehandlung ein spezielles OP-Mikroskop mit angeschlossener Lichtquelle ein, die uns eine optimale Sicht auf und in den Zahn ermöglicht. Zudem greifen wir auf neue Instrumente zurück, die flexibel bis in die unterste Region des Wurzelkanals vordringen können und sich der Wurzelkrümmung optimal anpassen.

Warum die Reinigung des Wurzelkanals wichtig ist!

Wurzel-ReinigungDer Wurzelentzündung liegt generell das Eindringen von Bakterien zugrunde. Diese können, wie in den meisten Fällen, über eine kariöse Stelle in das Zahninnere vordringen, oder aber, sie dringen über Zahnfleischtaschen zur Wurzelspitze hervor. Bakterien finden im Mundraum ideale Lebensbedingungen vor. Gerade im warm-feuchten Klima und unter Luftabschluss gedeihen sie, vermehren sich und regen stets neue Entzündungsherde an. Wird im Rahmen einer Wurzelbehandlung nicht der gesamte Bakterienherd entfernt und verbleiben Bakterien unerkannt im Zahninneren, wird sich erneut eine Entzündung ausbreiten. Dasselbe gilt für den Fall, dass nach einer erfolgreichen Wurzelbehandlung kein vollständiger Verschluss des Wurzelkanals bis in die letzten Fächerungen vorgenommen wurde. Zudem bergen nicht vollständig verschlossene Wurzelkanäle eine Instabilität und führen dazu, dass der Zahn mitunter bricht.

Wir kümmern uns um den Wurzelkanal

Wurzelbehandlung und ÜberkronungWir wissen um die Bedeutung des Wurzelkanals und verschließen die eröffneten Kanäle nach der erfolgreichen Wurzelbehandlung mit thermoplastischen Substanzen, die sich vollständig bis in die kleinste Faser des Kanals einbringen. Somit verleihen wir Ihrem Zahn eine hervorragende Stabilität, die sicherstellt, dass Sie ihn auch in den Folgejahren nicht verlieren werden. Lassen Sie sich von uns persönlich in unserer Praxis beraten und informieren Sie sich noch eingehender über die Möglichkeiten, die wir Ihnen im Rahmen einer Behandlung des Wurzelkanals bieten.

Auf einen Blick:

  • Krafteinwirkungen auf den Kiefer, eine unbehandelte Karies oder entzündete Zahnfleischtaschen können zu entzündeten und andauernd schmerzenden Wurzelkanälen führen
  • Entzündete Wurzelkanäle und Entzündungsherde beseitigen wir innerhalb einer Sitzung
  • Für die Vermessung der Kanäle setzen wir moderne Kanäle ein
  • Dank flexibler Wurzelkanalinstrumente kommen wir bis in den hintersten Teil, was für den Heilungsprozess wichtig ist
Letzte Aktualisierung dieser Seite von Google+: 13.07.2016