Sie haben Zahnarztangst?
Aktuelles
  • Zirkonoxid

    Was ist Zirkonoxid?Zirkonoxid (auch Zirkoniumoxid genannt) ist ein keramischer (also... 
  • Zahnzement

    Was ist Zahnzement?Zahnzement ist ein widerstandsfähiger Bestandteil des Zahns und bildet einen... 
  • Zahnwurzelentzündung

    Als Zahnwurzelentzündung bezeichnet man eine Entzündung der Zahnwurzelspitze. Über einen... 
Kontakt aufnehmen
  • Email
  • Rückrufservice
  • Terminvergabe
  • Notzahnarzt
  • Anfahrt
  • Zahnärztin Wojcik
    bei Dr. Frank Seidel
    Förster-Funke-Allee 104
    14532 Kleinmachnow Berlin

    Tel.: 033203 85200
    Email:
    info@zahnaerztin-wojcik.de
    Montag-Freitag
    09.00 - 18.00 Uhr
    Samstag
    09.00 - 13.00 Uhr
W3C

Zahnkosmetik

Mit Zahnkosmetik zu einem selbstbewusten Lächeln durch schöne Zähne

Zahnkosmetik und schöne Zähne

Die zahnmedizinische Versorgung dient heutzutage nicht mehr ausschließlich der Wiederherstellung der Zähne oder dessen Vorsorge zur Erhaltung. Immer mehr Menschen mit medizinisch gesunden Zähnen suchen Zahnarztpraxen auf, um sich ihre Zähne verschönern zu lassen. Diese optische Verschönerung nennt man Zahnkosmetik. Sie umfasst neben der Korrektur von Zahnfarbe, Zahnstellung und Zahnform auch das Erscheinungsbild des Zahnfleischs und kann individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Patienten abgestimmt werden. Dafür stehen ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die die ästhetische Zahnheilkunde bietet. Für weißere Zähne eignet sich das so genannte Zahnbleaching, bei dem die Zähne in einer guten Stunde deutlich aufgehellt werden. Der Patient kann das Ergebnis sofort sehen und muss weder zwangsläufig weitere Sitzungen über sich ergehen lassen noch unangenehme Umstände wie das Tragen von Schienen ertragen. Hinsichtlich einer Zahnrestauration gibt es die Möglichkeit, unschöne dunkle, metallische Ränder einer Brücke oder Krone zu vermeiden und auf Vollkeramikrestaurationen zurückzugreifen. Mit der Qualität eines natürlichen Zahnes ist die Verwendung von Vollkeramik neben dem ästhetischen Aspekt zudem auch für Allergiker geeignet und zugleich besonders verträglich.

Wachsende Bedeutung von Zahnkosmetik

Ein strahlendes Lächeln ist für viele Menschen Ausdruck von Freundlichkeit, Selbstbewusstsein und Gesundheit zugleich. Der Wunsch nach einem ästhetisch aussehenden Gebiss ist daher durchaus begründet, sodass nicht nur die Nachfrage an ästhetischer Zahnheilkunde stetig wächst, sondern auch die technischen Möglichkeiten zur Umsetzung.

Schöne Zähne sind nicht mehr länger ein Privileg für einige Wenige.

 

Schöne gesunde Zähne

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Optik seiner Zähne zu verbessern und andere durch ein strahlendes Lächeln wieder verzaubern zu können. Ob Kronen, Brücken oder Veneers, Aufhellungen der Zahnfarbe oder eine Restauration mittels Vollkeramik – die Auswahl an Optionen zur ästhetischen Verschönerung der Zähne ist groß. Weiße Zähne gelten als Statussymbol und zeugen von Gesundheit und Schönheit. Doch nicht nur die Zähne selbst müssen dafür gesund sein, sondern auch das Zahnfleisch. Die häufig als weiße Ästhetik bezeichnete Form der Verschönerung bezieht sich dabei auf die gewünschte Zahnfarbe, während die so genannte rote Ästhetik auf ein gesundes, blassrotes Zahnfleisch hinweist. Erst das perfekte Zusammenspiel dieser beiden Komponenten ermöglicht eine dauerhafte Schönheit sowie den bestmöglichen Schutz vor Entzündungen im gesamten Zahnhalteapparat.

Unschöne Verfärbungen mühelos entfernen

Mundhygiene - Zahnpflege

Täglich sind unsere Zähne unzähligen Angriffen durch Säuren, Zucker und Bakterien ausgesetzt. Besonders der Genuss von Tee, Kaffee und Alkohol sowie Nikotin hinterlassen oft unschöne Verfärbungen auf den Zähnen, die sich nicht immer mühelos wegputzen lassen. Auch hässliche, veraltete Füllungen oder Kronen beeinträchtigen häufig die Optik im Mund. Gesunde, weiße und ebene Zähne dagegen stehen für Lebensfreude und Gesundheit. Da der Blick beim Gespräch oft in den Mund des Gesprächspartners fällt, ist diese Optik für die meisten Menschen essenziell wichtig. Die ästhetische Zahnheilkunde bietet solchen Patienten eine Reihe von Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen, um in Zukunft nicht mehr verhalten und schüchtern lachen zu müssen.

Auf einen Blick:

  • Das Aufhellen der Zähne, die Korrektur von Fehlstellungen und Zahnslücken sowie der Zustand des Zahnfleisches sind die wesentlichen Bestandteile der Zahnkosmetik
  • Größere Korrekturen lassen sich durch Veneers oder Vollkeramikkronen ästhetisch und funktional beheben
  • Ein strahlendes Lächeln sieht nicht nur schön aus, sondern macht auch glücklicher
  • Zahnkosmetik und Zahngesundheit sollten nie getrennt betrachtet werden
Letzte Aktualisierung dieser Seite von Google+: 13.07.2016