Sie haben Zahnarztangst?
Aktuelles
  • Zirkonoxid

    Was ist Zirkonoxid?Zirkonoxid (auch Zirkoniumoxid genannt) ist ein keramischer (also... 
  • Zahnzement

    Was ist Zahnzement?Zahnzement ist ein widerstandsfähiger Bestandteil des Zahns und bildet einen... 
  • Zahnwurzelentzündung

    Als Zahnwurzelentzündung bezeichnet man eine Entzündung der Zahnwurzelspitze. Über einen... 
Kontakt aufnehmen
  • Email
  • Rückrufservice
  • Terminvergabe
  • Notzahnarzt
  • Anfahrt
  • Zahnärztin Wojcik
    bei Dr. Frank Seidel
    Förster-Funke-Allee 104
    14532 Kleinmachnow Berlin

    Tel.: 033203 85200
    Email:
    info@zahnaerztin-wojcik.de
    Montag-Freitag
    09.00 - 18.00 Uhr
    Samstag
    09.00 - 13.00 Uhr
W3C

Zahnfüllung

Eine Zahnfüllung rekonstruiert einen Zahn nach einem Kariesbefall 

Zahnfüllung eines BackenzahnsZahnpflege gehört zu Ihrem Leben wie Essen und Trinken dazu. Doch auch bei regelmäßigem Zähneputzen, dem Nutzen von Zahnseide oder der täglichen Mundspülung kann es geschehen, dass sich an einem Ihrer Zähne ein Loch bildet. Die Ursachen dafür sind in erster Linie darin zu sehen, dass Bakterien den Zahnschmelz gewissermaßen "auffressen". Hat ein Zahn in Ihrem Gebiss ein solches Loch, kann es ein, dass Sie dieses gar nicht bemerken. Doch unter Umständen kann es auch unangenehm ziehen, wenn Essen oder einfach Luft den Zahn berührt. In solch einem Fall ist eine Zahnfüllung unumgänglich, um weitere Schäden am Zahn vermeiden zu können. Anna Wojcik verfügt über das nötige Wissen, eine solche Zahnfüllung vornehmen zu können, da sie sich während ihrer langjährigen Ausbildung zur Zahnärztin selbstverständlich auch mit diesem Bereich der Behandlung auseinandersetzen musste. Zahnärztin Anna Wojcik vermeidet die Verwendung von Amalgam. Zögern Sie bei Schmerzen nicht zu lange und nehmen Sie Kontakt mit Ihrer persönlichen Zahnärztin in Berlin auf, um das Loch wieder schließen zu können.

Ohne Angst zum Zahnarzt - Schmerzen waren gestern

Bei Anna Wojcik lassen Sie Ihre Angst vor dem Zahnarzt ein für alle Mal hinter sich. Denn hier kommen Sie mit einer Behandlungsmethode in Kontakt, die unübertroffen alle Schmerzen und Ängste ausblenden kann. Unter Vollnarkose bemerken Sie von den Aktivitäten wie Bohren samt Zahnfüllung Ihrer Berliner Zahnärztin nichts, so dass auch eventuell auftretende Schmerzen von Ihnen unbemerkt bleiben. Diese Methode hat sich bereits vielfach bewährt, so dass Patienten, die einmal unter Vollnarkose behandelt wurden, nicht mehr darauf verzichten wollen. Wünschen auch Sie sich endlich eine Behandlung ohne Angst und Schmerzen, ist die Lösung so clever wie simpel: der Schlaf. Möchten Sie nicht schlafen und noch bei Bewusstsein bleiben, können Sie auch auf die Sedierung zurückgreifen. Hierbei beruhigt Sie Ihre Berliner Zahnärztin Anna Wojcik und sorgt so für eine angenehme Behandlung, während der sie das Loch in Ihrem Zahn beseitigt und durch eine hochwertige Zahnfüllung ersetzt.

Ihre Zahnärztin in Berlin - mehr als nur Bohren

Neben einer Zahnfüllung kann Anna Wojcik natürlich noch mehr. Wurzelbehandlungen gehören zum Beispiel zu jenen Aktivitäten, die Ihre Zahnärztin aus Berlin während ihrer Ausbildung ausführlich erlernt hat. Von Bedeutung sind Behandlungen an der Wurzel deshalb, weil sie unbehandelt zum Zahnverlust führen können. Ebenso verhält es sich mit Parodontosebehandlungen, die auf den ersten Blick eventuell als nicht ganz so schwerwiegend erachtet werden, doch auch bei ihnen kann der Zahnverlust nur durch eine professionelle Behandlung vermieden werden.
Wenden Sie sich also an Ihre Berliner Zahnärztin Anna Wojcik, wenn Sie Probleme an Ihren Zähne - wie zum Beispiel ein Loch, das eine Zahnfüllung benötigt - vermuten.

Letzte Aktualisierung dieser Seite von Google+: 13.07.2016